Aktuelles

Wir informieren Sie laufend über Neuerungen und Wissenswertes aus der Versicherungsbranche.

03.03.2017 / Diese Risiken schaden Unternehmen am meisten

Maschinenbruch, Cyber-Angriffe und Naturkatastrophen sind die Gefahren, die Betrieben in den vergangenen fünf Jahren am häufigsten zugesetzt haben. Das ergab eine Umfrage unter 100 CFOs US-amerikanischer Firmen im Auftrag des Versicherungsvereins FM Global. Für 56% der Befragten ist Schadenprävention genauso wichtig wie Versicherungsschutz.

mehr

03.03.2017 / Gesundheit: Laufende Ausgaben wachsen stärker als das BIP

Die laufenden Gesundheitsausgaben erreichten 2015 in Summe 35,1 Milliarden Euro. Damit habe sich die Zunahme verlangsamt, sie liege aber immer noch über dem BIP-Wachstum, meldet die Statistik Austria.

mehr

03.03.2017 / Falsches Einkommen angegeben: BU-Zahlung abgelehnt

Weil der Kunde sein Einkommen im Antrag viel zu niedrig angegeben hat, lehnt der Berufsunfähigkeitsversicherer die Deckung ab. Für den Schadenexperten Dr. Wolfgang Reisinger zeigt das OGH-Urteil einmal mehr: „Bei Abschluss dieser Versicherung sollte man bei der Wahrheit bleiben.“

mehr

03.03.2017 / Angst vor Cyber-Kriminalität in Österreichs Unternehmen drastisch gestiegen

Die Angst vor Cyber-Kriminalität ist in Österreichs Unternehmen seit dem Vorjahr deutlich gestiegen, wie der aktuelle Allianz Risk Barometer zeigt. Dieser Trend macht deutlich, wie wichtig adäquater Versicherungsschutz zur Absicherung gegen neue Risiken ist.

mehr

03.03.2017 / Einbruchsgefahr: Jeder Dritte lagert Wertgegenstände im Auto

Die Österreicher lagern Wertgegenstände gerne im eigenen Auto. Das ist nun durch eine Erhebung belegt. Eine echte Goldgrube sei dies für Einbrecher, warnt der österreichische Versicherungsverband VVO.

mehr

30.11.2016 / Generali: Winterliche Pflichten für Hausbesitzer

Bei Frost und winterlichem Wetter drohen nicht nur Schäden am Haus, sondern auch an Bewohnern und Passanten. Die Generali Versicherung klärt über Haftungsfragen, die Hauseigentümer betreffen, auf.

mehr

10.11.2016 / „Möglichst hohe Rendite ist nicht Hauptaufgabe der klassischen Lebensversicherung“

Das Sorgenkind der Branche: Hat die klassische Lebensversicherung ausgedient? Keineswegs, sagt Mag. Harald Riener, Vorstandsdirektor der Donau Versicherung AG. Warum er nach wie vor von diesem Weg der Vorsorge überzeugt ist, erklärt er im AssCompact-Titelinterview.

mehr

31.10.2016 / Tatort Internet: die vielen Gesichter der Bedrohung aus dem Netz

Die rasante Entwicklung neuer Technologien hat unser Leben einschneidend verändert. Das Informationszeitalter erleichtert uns den Alltag, hat aber auch eine dunkle Seite, die ständig neue Gefahren für Internetnutzer erzeugt: die Kriminalität im Netz.

mehr

Drei Monate Wartezeit auf MRT-Termin: Zwei-Klassen-Medizin Thema im ORF

15.01.2016 / Drei Monate Wartezeit auf MRT-Termin: Zwei-Klassen-Medizin Thema im ORF

Wer kennt nicht das Problem der langen Wartezeiten bei Fachärzten! Wartezeiten auf einen Magnetresonanz-Tomografie (MRT)-Termin von zwei Monaten und mehr sind keine Seltenheit.

mehr

Mit Auszeichung bestanden!

15.12.2015 / Mit Auszeichung bestanden!

Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Gert Kirchberger zur mit Auszeichnung bestandenen Prüfung zum Akademischen Versicherungsmakler.

mehr

Care & Mehr der VLV - Arbeitskraft und Einkommen garantieren Lebensstandard

27.10.2015 / Care & Mehr der VLV - Arbeitskraft und Einkommen garantieren Lebensstandard

Wenn Sie aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit grundlegende Fähigkeiten verlieren, benötigen Sie Geld, um weiterhin Ihre Lebenshaltungskosten zu decken, Ihr Leben umzuorganisieren oder die Ausgaben für Hilfen zu finanzieren.

mehr

START-INS-LEBEN Familienvorsorgeprogramm

23.07.2015 / START-INS-LEBEN Familienvorsorgeprogramm

Mit dem START-INS-Leben-Kindervorsorgeprogramm bietet die Wiener Städtische höchsten Versicherungsschutz und garantiertes Startkapital für wesentliche Meilensteine: Berufsausbildung, Studium, Wohnung, Hochzeit, Führerschein etc.

mehr

Neues Rücktrittsrecht

30.06.2015 / Neues Rücktrittsrecht

Die jüngsten Errungenschaften lassen Zweifel aufkommen, ob
der Gesetzgeber bei der Einführung neuer gesetzlicher Bestimmungen
immer gut beraten war. 

mehr

Wichtige Information für Gewerbetreibende!

17.04.2015 / Wichtige Information für Gewerbetreibende!

Änderung des Leistungsanspruches in der gesetzlichen Krankenversicherung

mehr

Die Wert-Pension der VLV

02.02.2015 / Die Wert-Pension der VLV

Das Pensions-Thema ist in aller Munde. Wir stellen Ihnen hier eine der zahlreichen Möglichkeiten vor.

mehr

Gegen die Hochwassergefahr

14.07.2014 / Gegen die Hochwassergefahr

Jedes Jahr verursachen Schnee und Hochwasser erhebliche Schäden an und in zahlreichen Gebäuden. Einige Maßnahmen helfen, die Schäden zu mindern. Sollte dennoch etwas passieren, bietet zumindest eine passende Absicherung einen finanziellen Schutz.

mehr

Verletzung der Aufsichtspflicht

02.05.2014 / Verletzung der Aufsichtspflicht

Dürfen Kinder in einer Fußgängerzone mit einem Laufrad spielen?

mehr

27.01.2014 / Betriebliche Kollektiv-Versicherung: wann, wenn nicht jetzt?

Gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten sollten Unternehmer bei der betrieblichen Altersvorsorge für ihre Mitarbeiter auf Sicherheit setzen.

mehr

Maschinenbruch

11.10.2013 / Maschinenbruch

Allgefahrendeckung für fahrbare und transportable angemietete Baumaschinen

mehr

Novelle der Gewerbeordnung für Baumeister

16.09.2013 / Novelle der Gewerbeordnung für Baumeister

Besonders hervorzuheben ist die Änderung der erst kürzlich eingeführten Bestimmungen zur Pflichtversicherung.

mehr

Privatvorsorge durch Steuerersparnis

31.07.2013 / Privatvorsorge durch Steuerersparnis

Haben Sie schon einmal daran gedacht, die Steuerersparnis durch den Gewinnfreibetrag gemäß § 10 Einkommensteuergesetz für die persönliche Pensionsvorsorge zu nutzen?

mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung neu:<br>Der „Work Life Airbag“ der Wiener Städtischen Versicherung

20.06.2013 / Berufsunfähigkeitsversicherung neu:
Der „Work Life Airbag“ der Wiener Städtischen Versicherung

Berufsunfähigkeit ist ein existenzbedrohendes Risiko, wird in Österreich aber noch immer stark unterschätzt: Nicht einmal jeder 100ste Erwerbstätige sorgt vor.

mehr

Freizeitunfälle

20.03.2013 / Freizeitunfälle

Insgesamt passieren rund 80 % aller Unfälle in der Freizeit – nur 20 % ereignen sich am Arbeitsplatz. Nur wer auf eine private Unfallversicherung setzt, kann zumindest das finanzielle Risiko abfedern.

mehr

Die Wiener Städtische fördert die private Zukunftsvorsorge

25.05.2012 / Die Wiener Städtische fördert die private Zukunftsvorsorge

Die Wiener Städtische stockt die staatliche Förderung von 4,25% um 3,5% auf insgesamt 7,75 % auf.

mehr

Zürich First Class Service

10.05.2012 / Zürich First Class Service

1 Anruf genügt und Zürich organisiert die Reparatur in einer der Partnerwerkstätten mit vielen Vorteilen.

mehr